Vöckenberg West - Bestandsaufnahme

Daten und Fakten

Die Fläche von Stockum/Düren beträgt 5,44 km², das sind 7,52% der Wittener Stadtfläche.

In Stockum/Düren wohnen 6334 Einwohner.

20,03% der Stockumer Fläche sind bebaut, 61,80% sind landwirtschaftliche Nutzflächen.

Im Westen des Stadtteils, an der Straße Bebbelsdorf, hat Stockum/Düren ein GE-/GI-Gebiet. Auch im westlichen Teil des Stockumer Ortskernes finden sich an der Hörder Straße mehrere Industrie- und Gewerbebetriebe.

30.962 m² in Stockum und 43.703 m² in Düren wurden 2013 für Gewerbe und Industrie genutzt.

Stockum/Düren ist auch wegen seiner guten und gesunden Luft und seiner freien Landschaft einer der Stadtteile Wittens, in dem die Menschen gerne wohnen.  

 

Wussten Sie schon ...

... dass 35,65% der Wittener Stadtfläche bebaut oder Verkehrsfläche sind,

... dass 2008 in Witten 38,5% (29,7% in  NRW) der Beschäftigen im produzierenden Gewerbe und 40,8% (46,9% in NRW) im Bereich der sonstigen Dienstleistungen tätig sind,

... dass von 1999 bis 2010 eine Fläche von 108 ha Wittener Ackerland verloren gingen und in dieser Zeit die Siedlungs- und Verkehrsfläche um 104 ha zunahm,

...  dass sich die Einwohnerzahl Stockums in den letzten 50 Jahren mehr als verdoppelt hat ?

 

Klare Aussagen

Die Flächen rings um Stockum, auch Vöckenberg West, sind seit fast 100 Jahren (Bestand)teil eines in den Gebietsentwicklungsplänen ausgewiesenen Regionalen Grünzuges. Hier sind Planungen und Maßnahmen, die deren Aufgabe und Funktion beeinträchtigen, grundsätzlich ausgeschlossen.